Wie Kann Ich Die Gesundheit Meiner Nägel Nach Dem Gel Oder Acryl Wiederherstellen? Vom Experten Joaquín Manuel

Inhaltsverzeichnis:

Wie Kann Ich Die Gesundheit Meiner Nägel Nach Dem Gel Oder Acryl Wiederherstellen? Vom Experten Joaquín Manuel
Wie Kann Ich Die Gesundheit Meiner Nägel Nach Dem Gel Oder Acryl Wiederherstellen? Vom Experten Joaquín Manuel

Video: Wie Kann Ich Die Gesundheit Meiner Nägel Nach Dem Gel Oder Acryl Wiederherstellen? Vom Experten Joaquín Manuel

Video: Wie Kann Ich Die Gesundheit Meiner Nägel Nach Dem Gel Oder Acryl Wiederherstellen? Vom Experten Joaquín Manuel
Video: Was deine Nägel über deine Gesundheit erzählen 2023, Juni
Anonim
Image
Image

Wir wissen, dass Acryl- und Gelnägel ihre Vor- und Nachteile haben. Unter den Vorteilen ist, dass der Zahnschmelz länger hält, aber unter den Nachteilen, dass wir die Nägel schwächen und misshandeln

Wir sprachen mit Joaquín Manuel, Experte für Hand- und Fußpflege und Entwickler seiner eigenen Emaille-Linie, die frei von den 7 Hauptgiften ist, die herkömmliche Emails enthalten, und er erklärte Folgendes: „Acryl- oder Gelnägel können Schäden verursachen sehr unsere natürlichen Nägel. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sie besonders zu pflegen, damit sie in ihren natürlichen Zustand zurückkehren. Hier sind meine wichtigsten Empfehlungen, aber das Wichtigste ist, dass diese Materialien nach dem Entfernen versuchen sollten, giftfreie Emails zu verwenden, die zur Schädigung der Gesundheit unserer natürlichen Nägel beitragen. “

1. Acrylnägel sollten nicht abgerissen werden, da dies Ihre natürlichen Nägel nur noch mehr schädigt. Ich empfehle Ihnen, zu dem Ort zu gehen, an dem sie platziert wurden, um sie korrekt entfernen zu lassen.

Der beste Weg, um Acryl- oder Gelnägel zu entfernen:

Schneiden Sie zunächst Ihre falschen Nägel so weit wie möglich. Wenn sie sehr dick und schwer zu machen sind, können Sie sie feilen, um sie kleiner zu machen. Dies erleichtert das Entfernen.

  • Dann Aceton auftragen. Dadurch werden Ihre Nägel gereinigt und das Acryl oder Gel wird weicher.
  • Befeuchten Sie einen Wattebausch mit etwas Aceton, setzen Sie ihn auf Ihren Nagel und bedecken Sie ihn mit einem Streifen Aluminiumfolie. 40 bis 45 Minuten stehen lassen. Sie werden ein warmes Gefühl haben, aber das ist völlig normal, es bedeutet, dass es funktioniert.
  • Entfernen Sie das Aluminium. Wenn der Nagel bereits weich genug ist, um ihn zu lösen, verwenden Sie mehr Aceton und entfernen Sie ihn nach und nach. Sie müssen diesen Vorgang auf allen Nägeln wiederholen.

2. Sobald Sie das gesamte Material entfernt haben , sollten Sie Ihre natürlichen Nägel vorsichtig mit einer Feile polieren. Dadurch werden überschüssiger Klebstoff, Brocken und schuppige Rückstände von Acrylnägeln entfernt.

3. Sie sollten sofort einen Behandlungslack auf Ihre Nägel auftragen. Dies hilft Ihnen, Ihre Nägel von den Schäden zu befreien, die durch Acryl- oder Gelnägel verursacht wurden.

4. Nagelhautöl auftragen. Acryl- oder Gelnägel schädigen häufig die Nagelhaut. Um Missbrauch zu vermeiden, sollten Sie sie nach dem Ölen mit einem Nagelhautstift zurückschieben.

5. Wenn Sie sie malen möchten, versuchen Sie, giftfreie Emails zu verwenden. Sehr wichtig! Beginnen Sie mit einer Basis, damit Ihre Nägel nicht gelblich aussehen. Lassen Sie sie atmen und vermeiden Sie es, sie zu streichen. Stattdessen können Sie den Behandlungslack verwenden. Dies wird nur sein, bis Sie sehen, dass Ihre Nägel gesund gewachsen sind.

Beliebt nach Thema